Tödliches 
Low Carb

Lieber nachdenken – statt nachmachen ... 

Mr. Low Carb

Ein Verbrecher kommt selten allein
Dr. Atkins war DER Low Carbler der 1970er Jahre. Gestartet mit Zero Carb, das niemand langfristig durchhalten konnte, hat er durch Geldgier, Ignoranz und Eitelkeit in den USA eine Low Carb Lawine ausgelöst, der eine Geldlawine folgte. Übertroffen nur noch von einer Fettlawine, die auch Europa überflutete.
Seine Witwe klagte alle, die verraten mit welchem Gewicht er gestorben ist. Deshalb sag ich´s lieber nicht. – Ich ehemals dreistelliger FettKrampfer =:o))
Weil nachmachen einfacher ist als nachdenken, lösten seine Low Carb Industrie eine Fettlawine aus, die es in der Geschichte der Menschheit noch nie gegeben hat. Bei den Amerikanern sinkt die Lebenserwartung wieder.

Trotzdem finden Low Carb Abzocker immer mehr Gläubige für ihre industriellen Produkte, die oft pstizid, fungizid und herbizid vom Acker oder antibiotisch vom Spaltboden kommen. – Und schon bei 30% der Bevölkerung gewaltige Allergien, Unverträglichkeiten und Intoleranzen auslösen. Krankheiten von denen meine Grossmutter nie was gehört hat, beim Mangaliza Speck* räuchern über Buchenholz. – Alte Rasse mit gesunden Omega 3 Fettsäuren. – Ja, auch ich kann "gesund" beten!

Low Carb
bis der Arzt kommt!

Das AbnehmGlück im "ErnährungsFrühling"
DER ESSENSFRÜHLING ...
ist ein deutsches StartUp mit ach so coolem englischen Namen (Übersetz einfach Essen+Frühling).  – Dieser EssensFrühling stellt seine Low Carb Produkte aus neuseeländischer Milch her und verkauft sie hier teuer an Protein-Jünger, die noch glauben mit Industrie Nahrung langfristig abnehmen zu können. Und bei einem Kilo Brot um € 35,-, das man erst backen muss, oftmals verarmen. – Und wie 90% von uns wieder verfetten, wenn sie damit aufhören, weil ihnen das Zeug beim Hals raushängt.


AUS NEUSEELAND ...
Industrielle Schokocremes, Shakes, EiweissBrot & Co vom anderen Ende der Welt!! – Weils in Bayern, der Schweiz und Österreich offensichtlich keine BioMilch gibt. – Für dieses Low Carb zahlst du doch gern geschmalzene Proteinaufschläge, oder? 

Warum beim Bio Bäcker vieeel Geld sparen? – 1 Kilo Bio Dinkel Krustenbrot, fertig gebacken, kostet bei meinem Bäcker etwa €9,-. Das ist weniger als ein Drittel von €35 beim Essensfrühling! – Viel Spass bei mit Kindern ...

Das Gift in der Milch scheint jedenfalls gratis ...
Doku | Bayerischer Rundfunk
ALS OB GIFT NICHT REICHEN WÜRDE ...
Zitat aus dem Wissensmagazin Scinexx
Wie eine Studie nahelegt, erhöht die Diätform Low Carb das Risiko für potenziell tödliche Leiden wie Herzerkrankungen, Schlaganfall und Krebs. Wer sich auf Dauer extrem kohlenhydratarm ernährt, scheint demnach früher zu sterben als Menschen mit einer kohlenhydratreicheren Ernährungsweise. Low-Carb ist den Forschern zufolge daher nur als kurzfristige Diät zu empfehlen.
ZUM SCINEXX ARTIKEL ->

Vorbestellen

Erfahr´ sofort, wenn das neue welowa® Buch 5.0 UBA lieferbar ist ...
In Vorbereitung
leseprobe
Investor Relations
A bread with Lardo to warm up?
It´s Unique
Coaching
Kostenloses Gespräch
BUCHEN
WELOWA® ist Hilfe zur Selbsthilfe und gibt keinen medizinischen Rat. Sprich bitte mit deinem Arzt darüber!
* Ich möchte, dass ihr mich versteht, deshalb verwende ich das generische Maskulinum "ER" und die Mehrzahl "EN", so wie sie sich evolutionär entwickelt haben, für alle Geschlechter. Ausnahme: wenn der Textes verständlich bleibt.


Copyright © 2021 Wolfgang Bereuter – All rights reserved – Various trademarks held by their respective owners
booksmartphone linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram