Kopierer 
brauchen
PLR Lizenzen

Um ihren Schrott kopieren zu dürfen ...

Immer dasselbe

aus USDiposistan ...
Seit 50 Jahren steht in allen Diät Büchern dasselbe drin. Dasselbe alte "Wunder" in immer neuen Schläuchen: Schnell abnehmen mit LowCarb + Fitnessen bis der Personl Trainer auszuckt! – Bei 2.1 Milliarden Übergewichtigen ist bis heute kein "Gewicht Halten" angekommen! – In etwa alle 2 Jahre verkauft eine Handvoll US Autoren ihre "Wunderwerke" als PLR Lizenzen an Millionen Abzocker, die uns(!) diesen Schrott dann als Abnehm-Experten teuer aufs Aug drücken ...
Das ist eine

Gelddruckmaschine

auf unsere Kosten
Mit PLR Lizenzen dürfen Millionen selbsternannter Experten ihre(!) Namen in Diät Bücher setzen, die sie gar nicht geschrieben haben. Und deren Anleitungen alle nicht funktionieren, sonst wären alle Ami´s längst schlank. – Ein paar "seriös zugekaufte" Testimonials und wir glauben alles. Und schon läuft die pandemische Abzocke!
Ich schreib´ meine Bücher selbst und verlang noch dazu viel weniger: Etwa € 7,60 für Bücher zu meiner(!!) Methode welowa® – statt € 27,- für Copy Schrott aus den USA. – Und Wundermittelchen verkauf ich auch keine!
– – –
Was bin ich doch für ein Idiot?
Du glaubst mir nicht?
https://en.wikipedia.org/wiki/Private_label_rights

Durchschauen ist alles!

Du erkennst ihren Copy-Schrott an Verboten, Diätplänen Rezepten und am Fitnessen. Weil LowCarb anfangs immer funktioniert! – Es ist teuflisch!

Wenn du das "anfangs" mal durchschaut hast, beginnt dein Verstehen. Nach dem Verstehen änderst du dein Verhalten und beginnst Gewicht zu halten, indem du alle Diäten beendest! – Wie das geht lernst du mit welowa® 

Weitere Themen ...

•  Seine Kampfhunde 
•  Heisshunger im Microbiom
•  Sucht und Belohnung
•  Mein Freund im Darm
•  BrutaloDiät als TeilErfolg!

Vorbestellen

Erfahr´ sofort, wenn das neue welowa® Buch 5.0 UBA lieferbar ist ...
In Vorbereitung
leseprobe
Investor Relations
A bread with Lardo to warm up?
It´s Unique
Coaching
Kostenloses Gespräch
BUCHEN
WELOWA® ist Hilfe zur Selbsthilfe und gibt keinen medizinischen Rat. Sprich bitte mit deinem Arzt darüber!
* Ich möchte, dass ihr mich versteht, deshalb verwende ich das generische Maskulinum "ER" und die Mehrzahl "EN", so wie sie sich evolutionär entwickelt haben, für alle Geschlechter. Ausnahme: wenn der Textes verständlich bleibt.


Copyright © 2021 Wolfgang Bereuter – All rights reserved – Various trademarks held by their respective owners
booksmartphone linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram