Das Mädchen
und die Butter 

Sucht ...

Das Mädchen und
die Butter

Wenn Belohnung zur Sucht wird ...
Eines Tages stand ich bei der Wirtin in der Küche um die LowCarbigen Lunch Pakete für den "Wander"tag zu besprechen. Als sich eines der Mädchen – 12 Jahre alt, 125 Kilo schwer –, von hinten zum Eiskasten schlich. Blitzartig die Tür aufriss, sich ein Viertel Butter schnappte, auf den Gang stürmte und am Weg zum Eingangstor "auf einen Sitz" verschlang!

Wir Betreuer waren natürlich sofort hinter ihr her um ihr die Butter zu entreissen. Aber so schnell, wie sie den Gang hinaus stürmte, ist sie die ganzen 3 Wochen nicht mehr gelaufen. – Als wir sie einholten stand sie schon glücklich lächelnd am Vorplatz und schleckte sich alle 10 Finger ab. – Niemand konnte "ihr" die Belohnung jetzt noch wegnehmen! !
VORBESTELLEN  >
Belohnung ist die Basis fürs Lernen. Eine ganz wichtige evolutionäre Überlebens(!)-Funktion, die man nicht so einfach austricksen kann, sonst wäre die Menschheit längst ausgestorben. Selbst Viren, die kein Gehirn in unserem Sinn haben, müssen ständig "NEU" lernen in die Zellen ihres Wirtes zu kommen (Mutieren).
Wenn die Belohnung zur Sucht wird, helfen blöde Sprüche, LowCarbige Diäten und penistrantes Fitnessen nix mehr. Deshalb sollten "wir Eltern" lieber mit Therapeuten, Psychologen und Psychiatern reden, statt Diät-Abzockern im Netz hinterher zu hecheln. – Wir möchten das in die Seminare "einbauen" ...
Seminartourismus

Die Geschichten erzählen von ...

der Macht des evolutionären Meisters. Der Hilflosigkeit von Gesundbetern, Diätlern & LowCarblern. Und der gnadenlosen Abzocke, der wir 2.1 Milliarden ausgeliefert sind. – Selbsthilfe ist unsere Waffe ...
Dackel unterm Schnitzl
Vor etwa 4O Jahren jobbte ich, während meines Biologie Studiums einige Sommer lang als Betreuer bei den Diätferien in Lohnsburg (OÖ)*. Veranstaltet von der Uni Kinder Klinik im Wiener AKH unter Prof. Widhalm. – Die Kinder wurden auf LowCarb mit 800 Kalorien und Joggen(!) gesetzt ...
lesen >
Das Mädchen und die Butter
Eines Tages stand ich bei der Wirtin in der Küche um die LowCarbigen Lunch Pakete für den "Wander"tag zu besprechen. 

Als sich eines der Mädchen – 12 Jahre alt 125 Kilo schwer –, unbemerkt zum Eiskasten schlich. Die Tür blitzartig aufriss, sich ein Viertel Butter schnappte und am Weg ...
Lesen >
Mein Gott Bingy
Vor einigen Jahren hatte ich einen Streit mit einem Binge Eater. Binge Eater leben im Heisshunger Modus. Ihr Sättigungszentrum ist ausgeschaltet. Sie essen rund um die Uhr und werden trotzdem nicht satt ...
lesen >

Vorbestellen

Erfahr´ sofort, wenn das neue welowa® Buch 5.0 UBA lieferbar ist ...
In Vorbereitung
leseprobe
Investor Relations
A bread with Lardo to warm up?
It´s Unique
Coaching
Kostenloses Gespräch
BUCHEN
WELOWA® ist Hilfe zur Selbsthilfe und gibt keinen medizinischen Rat. Sprich bitte mit deinem Arzt darüber!
* Ich möchte, dass ihr mich versteht, deshalb verwende ich das generische Maskulinum "ER" und die Mehrzahl "EN", so wie sie sich evolutionär entwickelt haben, für alle Geschlechter. Ausnahme: wenn der Textes verständlich bleibt.


Copyright © 2021 Wolfgang Bereuter – All rights reserved – Various trademarks held by their respective owners
booksmartphone linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram